leer
deenfr

Interkulturelles Coaching

Die Zusammenarbeit von Menschen aus verschiedenen Kulturen mit sehr unterschiedlichen Sichtweisen in Bezug auf Arbeitsmethodik, Planungsstrategien und Führungsstil besitzt ein großes Synergiepotential. Auslandsentsendungen, Arbeiten in multikulturellen Teams und das Führen von ausländischen Teams bieten eine große Herausforderung, wobei jedoch häufig der Faktor „Kultur“ unterschätzt wird.

Interkulturelle Trainings dienen als Einstieg in die Sicht- und Denkweisen anderer Kulturen und zur Sensibilisierung des eigenen kulturellen Verhaltens und Erlebens. Spezifische Fragen und Probleme der Teilnehmer solcher Trainings können jedoch nicht immer berücksichtigt werden, so dass das vermittelte Wissen nicht in die Tiefe gehen kann. Die Persönlichkeit und die  bisherigen Erfahrungen bleiben dabei meist unberücksichtigt. 
Zur Intensivierung der interkulturellen Trainings gewinnt daher zunehmend das interkulturelle Coaching an Bedeutung. Hier bietet sich die Möglichkeit, individuell und lösungsorientiert am spezifischen Anliegen des Klienten zu arbeiten.