leer
deenfr

Culture Awareness-Seminare

Das Culture Awareness-Seminar ist ein kulturübergreifendes Training, in dem die Teilnehmer ein Bewusstsein für die Einflüsse der sie umgebenden Kultur auf ihr eigenes Verhalten entwickeln. Dies ist die Grundlage, um sich anderen Kulturen und Mentalitäten gegenüber öffnen zu können und Wege zu finden, die internationale Zusammenarbeit durch eine Erweiterung des eigenen Verhaltensrepertoires zu fördern und zu verbessern.

Seminar-Ziele:
Förderung der eigenen Veränderungsfähigkeit
Erweiterung des Verhaltensrepertoires
Beziehungs- und Kommunikationsgestaltung zu anderen Kulturen verbessern.

Seminar-Themen
  • Einfluss und Bedeutung von Kultur und Werten
  • Stereotype und Vorurteile
  • Bedeutung und Auswirkungen von direkter und nonverbaler Kommunikation
  • Zeitverständnis, Arbeitsmethodik und Planungsstrategien
  • Konfliktpotentiale frühzeitig erkennen
  • Unterschiedliche Führungsstile

Auf Wunsch führen wir gern im Vorfeld die Potenzialanalyse „Intercultural Characteristics“ zur eigenen Einschätzung und zum Vergleich mit anderen Kulturen durch.

Zielgruppen
  • Führungskräfte, die internationale Teams oder Projektgruppen leiten und unterschiedliche Kulturstandards kennen lernen möchten sowie ihr Bewusstsein für ihre eigene Kultur schärfen wollen, um die Zusammenarbeit in ihren Teams zu verbessern.
  • Menschen, die in internationalen Teams und Projektgruppen arbeiten und/oder ausländische Vorgesetzte haben.

Rahmenbedingungen
Teilnehmerzahl, Trainingsdauer sowie Preise und Termine sprechen wir individuell mit Ihnen ab.


Unsere Angebote: